Datenschutzerklärung

Durch den Besuch der Website der Demokratischen Partei (Anbieter) können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Herkunftsseite, Exitseite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.


Die bei der Eröffnung eines Benutzerkontos oder durch Benutzung von Kontakt-, Feedback- und anderen Formularen erhobenen Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Sie dienen ausschliesslich der durch den Nutzer gewünschten Bearbeitung, oder im Falle von Regelverstössen zur juristischen Schadloshaltung des Anbieters. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. 


Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.


Die Verwendung jeglicher auf dieser Website publizierten Kontaktdaten zur gewerblichen oder gemeinnützigen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.


Diese Webseite nutzt das Plugin AddToAny. Nutzer unserer Webseite werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu den jeweiligen Diensten aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an deren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Dienste-Server Dritter weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten können. Dies hat möglicherweise zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Dritt-Dienste-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Nutzer aktiv das AddToAny-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Facebook“ Knopf), werden diese Daten zu Ihrem Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Dritt-Dienste-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Drittdienste entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen dieser Dienste.