Wo soll ein Schulhaus fürs Limmattfeld hin?

Bild des Benutzers Martin Müller

Nach der Abstimmung vom letzten Herbst, wo das Mietschulhaus im Limmattfeld haushoch abgelehnt wurde, vertrödelt der Stadtrat seine Zeit mit einer ausgiebigen Auslegeordnung. Doch der Fall ist klar: Das Gebiet Stierenmatt, wo die Stadt Land hätte, ist von einem Rekurs des Vogelschutzes belegt, der sich gewohnt unkooperativ zeigt und meint, selbst die Rechtslage festsetzen zu können. Andere Standorte in der Nähe gibt es nicht. Deshalb kommt nur eine Verhandlungslösung mit den Eigentümern des Limmatfelds in Frage. Ohne Schule sind deren Wohnungen weniger Wert, also werden sie bestimmt mit sich reden lassen.

Was meinst du zu diesem Thema?

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)